MBA General Management

Durch das breit gefächerte Fachwissen, das Ihnen der MBA General Management vermittelt, sind Sie in allen Segmenten der Unternehmensführung einsetzbar. Sie haben den Blick auf Finanzen, das operative Tagesgeschäft sowie auf die Personalplanung und können dadurch gezielt an den entsprechenden Stellschrauben drehen.

Wenn Sie mit Leib und Seele Praktiker sind, sind Sie mit dem MBA General Management optimal vorbereitet, denn er gibt Ihnen zudem das nötige betriebs- sowie volkswirtschaftliche Hintergrundwissen an die Hand.

Jetzt bewerben

Infomaterial anfordern

Kategorie:

Ihr Studium im Überblick

Abschluss: MBA in General Management, verliehen von der DIPLOMA Hochschule

Studienrichtung: General Management

Organisation: Fernstudium mit optionalen begleitenden Präsenzveranstaltungen an Wochenenden

Umfang: 90 ECTS

Dauer: 4 Semester

Voraussetzungen: Hochschulabschluss (z.B. Bachelor, Staatsexamen oder Diplom) mit mindestens 210 ECTS sowie mind. 2 Jahre einschlägige Berufspraxis und qualifizierte Englischkenntnisse
Für Bewerber ohne Hochschulabschluss ist eine Zulassung über eine Zulassungsprüfung in einem Zusatzsemester möglich (s. Reiter ‚Voraussetzungen‘).

Unterrichtssprache: Deutsch

Studienbeginn: Sommersemester (Ende April) und Wintersemester (Ende Oktober)

Ort: Monheim am Rhein, zwischen Düsseldorf und Köln gelegen

Kosten: 12.990 € Einmalzahlung, monatliche Ratenzahlung möglich

Zielgruppe

Wer sich in höhere Führungsetagen hocharbeiten und dabei möglichst breit aufgestellt sein möchte, kommt an dem MBA nicht vorbei. Programme gibt es viele und es bilden sich mit der Zeit immer mehr Spezialisierungen heraus.

Wer jedoch auf die klassische Managerausbildung setzt, ist mit dem MBA General Management bestens beraten, denn er ist der Generalist unter den MBA-Studiengängen. Er wappnet Sie für Führungsfunktionen sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. Auch sind Sie nicht auf reine Wirtschaftsunternehmen festgelegt – in Vereinen, Verbänden sowie im öffentlichen Dienst übernehmen Sie nun ebenfalls Führungsverantwortung.

Verfügen Sie bereits über Berufspraxis in einem natur-, geisteswissenschaftlichen oder technischen Beruf und möchten sich zum Manager qualifizieren, ist der MBA ideal. Er setzt nur wenig betriebswirtschaftliches Vorwissen voraus und bringt alle Absolventen diesbezüglich während des Studiums auf den gleichen Stand.

Sie werden sowohl mit einem bereits vorhandenen Bachelor-Abschluss als auch als beruflich qualifizierter Bewerber zum Studium zugelassen. Sie erhalten eine umfassende Ausbildung u. a. in der Unternehmensführung, im Marketing und dem Finanzmanagement. Prozessoptimierung und IT-Management sind ebenfalls Gegenstand des MBA General Management. Zudem erhalten Sie Soft Skills sowie juristisches und soziales Hintergrundwissen, um sich selbst am internationalen Markt erfolgreich zu positionieren. MBA-Absolventen sind begehrte Multitalente, die in jedem Bereich von ihrer umfassenden Ausbildung profitieren.

Ihren Abschluss verleiht Ihnen die staatlich anerkannte, renommierte deutsche DIPLOMA Hochschule. Sie ist von der FIBAA, der AQAS sowie der AHPGS akkrediert. Das Studium findet komplett in deutscher Sprache statt.

Studienablauf/-inhalte

Sie studieren berufsbegleitend in 4 Semestern.

Grundsätzlich findet die Weiterbildung in Form eines Fernstudiums statt, Sie haben jedoch die Möglichkeit, ergänzend optionale Präsenzveranstaltungen am Wochenende zu besuchen. Diese werden im Studienzentrum der AFUM in Monheim durchgeführt.

Sie erhalten umfangreiche Lernmaterialien zur Verfügung gestellt, um die Inhalte selbstständig vor- und nachbereiten zu können. Dadurch behalten Sie die volle Flexibilität, um weiterhin praktische Erfahrungen in Ihrem aktuellen Beruf sammeln zu können und ggf. das erlernte Fachwissen bereits anzuwenden.

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller vorgesehenen Module schreiben Sie Ihre Masterthesis.

Folgende Themen werden im Studium bearbeitet:

  • Internationale Rechnungslegung und Finanzmanagement
  • Management der Informationssysteme
  • Internationales Marketingmanagement
  • Kommunikation und Personalführung
  • Unternehmenssteuern- und bewertung
  • Methoden der Unternehmensführung
  • Qualitätsmanagement und Qialitätssicherungssysteme
  • Planspiel / Projektmanagement
  • Operationsmanagement
  • Master Thesis inkl. Kolloquium

Das Studium schließt mit dem akademischen Titel MBA in General Management ab.

Studienziel

Der MBA General Management bereitet Sie gezielt auf die ganzheitliche Betrachtungsweise der Unternehmensführung vor. Sie verstehen betriebs- und volkswirtschaftliche Zusammenhänge, wenden die strategische Planung in der Praxis an, beziehen die Bereiche Personal, Informationstechnologie und Marketing in Ihre Konzepte mit ein.

Durch die Bearbeitung von Fallstudien erhalten Sie den optimalen Anwendungsbezug. Sie interagieren mit den unterschiedlichen Abteilungen Ihres Unternehmens und optimieren fortlaufend deren Prozesse. Controlling sowie rechtlichen Fragestellungen begegnen Sie ebenfalls mit dem entsprechenden Verständnis und Wissen.

Durch Erlernen unterschiedlicher Methoden der Unternehmensleitung entwickeln Sie zudem Ihren eigenen Führungsstil.

Kosten

Die Studiendauer liegt bei 4 Semestern.
Sie haben die Option einer Einmalzahlung in Höhe von 12.990 €
oder eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 2.950 € plus 18 monatliche Raten a 595 €.
Die Studiengebühren und der Studienaufwand für das Master-Studium sind i.d.R. voll steuerlich absetzbar.

Voraussetzungen

Hochschulabschluss (z.B. Bachelor, Staatsexamen oder Diplom) mit mindestens 210 ECTS sowie mind. 2 Jahre einschlägige Berufspraxis und qualifizierte Englischkenntnisse.
Für Bewerber ohne Hochschulabschluss ist eine Zulassung über eine Zulassungsprüfung in einem Zusatzsemester möglich:

Master ohne Bachelor-Abschluss

Sie haben eine Ausbildung absolviert und stehen schon seit einigen Jahren fest im Berufsleben? Oder haben Sie bereits eine Weiterbildung in Form einer Meister- oder Fachwirtprüfung erfolgreich abgeschlossen und möchten sich nun über ein Masterstudium noch intensiver qualifizieren? Perfekt, denn Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Auch ohne einen ersten akademischen Abschluss haben Sie an der AFUM die Möglichkeit, ausgewählte MBA- und Masterprogramme zu studieren.
Das bedeutet, Sie müssen keinen Bachelor vorweisen können.

Folgende Vorbildungen erkennen wir an:

Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Hochschulzugangsberechtigung und
Sie verfügen über eine 2-jährige, einschlägige Berufspraxis und eine Weiterbildung auf Level 6 oder 7 gemäß Deutschem Qualifikationsrahmen.
Hierunter fallen die Qualifikationen Fachwirt, Betriebswirt, Technischer Betriebswirt, Meister und Professional.

In diesen Studiengang MBA General Management können Sie mit dieser Vorbildung über eine Zulassungsprüfung, die sich über ein Semester erstreckt, zugelassen werden.


Sind Sie fachfremd und haben bislang noch keine kaufmännische Weiterbildungsqualifikation, so bereiten wir Sie gerne in unserem 6-monatigen Programm auf die Prüfung zum

vor.