M. Sc. IT Management (TopUp)

Der M.Sc. IT Management baut auf Ihrem Master- oder MBA-Studium auf: Mithilfe dieses TopUp-Studienprogramms qualifizieren Sie sich für die Koordination und Steuerung aller an die IT angeschlossenen Prozesse. Sie arbeiten eng mit den Spezialisten Ihrer IT-Abteilung zusammen und stehen in ständigem Austausch mit Informatikern und Softwareentwicklern. Dabei behalten Sie stets die betriebswirtschaftlichen Ziele im Blick und führen das Unternehmen mit effizienten Strategien ans Ziel.

Jetzt bewerben

Infomaterial anfordern

Kategorie:

Abschluss: Master of Science in IT Management (ppa), verliehen von der ppa Paris Pole Alternance

Studienrichtung: Management

Organisation: berufsbegleitend an Kompaktwochenenden

Umfang: 60 CATS (Credit Points), entspricht 30 ECTS

Dauer: 1 Semester

Voraussetzungen: abgeschlossenes MBA-/MA-Studium (bzw. PgDip Potsgraduate Diploma)

Unterrichtssprache: Deutsch

Studienbeginn: Sommersemester (Ende April)

Ort: Monheim am Rhein, zwischen Düsseldorf und Köln gelegen

Kosten: 4.627 € Einmalzahlung, monatliche Ratenzahlung möglich

Zielgruppe

Die IT ist das Herzstück eines jeden Unternehmens. Ohne EDV und technische Infrastrukturen funktioniert in den allermeisten Firmen heutzutage nichts mehr, Tendenz steigend. Der Bedarf an hochqualifizierten IT-Fachkräften wächst fortlaufend und hat ihren Höhepunkt noch nicht erreicht.

Datensicherheit, optimale Informationsprozesse und Geschäftsanalytik sind allgegenwärtige Themen, die bei dem eingesetzten Personal eine hohe Fachkompetenz erforderlich macht. Diese vermittelt Ihnen der Master of Science in IT Management in einem berufsbegleitenden, sogenannten TopUp-Semester.

Das Programm richtet sich an alle Absolventen eines MBA- oder MA-Abschlusses, die sich im Segment der Informationstechnologie spezialisieren möchten.

Sie verfügen über eine wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung und sind IT-affin, gleichzeitig haben Sie den Wunsch nach Führungsverantwortung und möchten den Blick für das große Ganze nicht verlieren.

Hier bietet Ihnen der M.Sc. IT Management die ideale Kombination: Statt sich in den Tiefen der Informatik zu verlieren, behalten Sie gerne den Überblick und steuern Prozesse, beraten und unterstützen. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Unternehmensführung und Datenverarbeitung.

  • Wie kann ich EDV gewinnbringend einsetzen? Wie werte ich elektronische Daten aus und wie arbeite ich mit diesen Daten, um eine Umsatzsteigerung zu generieren? Wie sieht es mit der Sicherheit der firmeninternen Informationstechnik aus? Ihr Fachgebiet ist das Zusammenspiel dieser einzelnen Aspekte. Daher sind für diesen Studiengang keine speziellen Vorkenntnisse der Informatik notwendig.

Das Zusatzsemester schließt mit dem Titel M.Sc. in IT Management ab, welcher Ihnen von der ppa Paris Pole Alternance verliehen wird. Bei der französischen Hochschule handelt es sich um eine Eliteschule für Spezialstudiengänge. Sie wurde vom zuständigen Ministerium qualifiziert, Studienabschlüsse auf Masterebene zu vergeben.

Studienablauf/-inhalte

Sie absolvieren Ihren Master in IT Management in einem Zusatzsemester, welches Sie ganz einfach noch an Ihr reguläres Masterstudium anhängen können und somit in kürzester Zeit einen Doppelabschluss erwerben. Die bereits im Master oder MBA erlernten Kenntnisse helfen Ihnen dabei, Zusammenhänge mit der Materie der IT herzustellen und befähigen Sie zu disziplinübergreifendem Denken.

Die Lehrveranstaltungen finden an Wochenenden statt, Sie bleiben dadurch in der Praxis und verlieren keine Zeit. In diesem Aufbausemester belegen Sie 3 Theoriemodule und verfassen im Anschluss daran Ihre Masterarbeit.

Der Unterricht wird in deutscher Sprache abgehalten.

Die Module umfassen:

1.  IT Security
2. Business Intelligence
3. IT for Business Innovation
4. Master Thesis

Studienziel

Der M.Sc. in IT Management befähigt Sie zur erfolgreichen Verknüpfung betriebswirtschaftlicher Expertise mit IT-spezifischen Inhalten, die sich in der Praxis anwenden lassen. Zusätzlich integriert sind Managementkompetenzen, die Ihnen in der Steuerung und im Projektmanagement zugute kommen.

Seien Sie etwa zuständig für die IT-Sicherheit, erarbeiten Sie Konzepte und Lösungen für die Weiterentwicklung der Informationssysteme in Ihrem Unternehmen oder verantworten Sie das IT-Controlling. Beziehen Sie hier stets die ganzheitliche Prozesskette und alle daran mitwirkenden Abteilungen mit ein.

Sie sind als IT-Manager für jede denkbare Branche interessant. Oder aber Sie profitieren als selbstständiger Berater von Ihrem wertvollen, interdisziplinären Fachwissen.

Kosten

Die Studiendauer liegt bei 1 Semester.
Sie haben die Option einer Einmalzahlung in Höhe von 4.627 € oder 6 monatliche Raten a 495 € plus eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 1.990 €.

Die Studiengebühren und der Studienaufwand für das Master-Studium sind i.d.R. voll steuerlich absetzbar.

Voraussetzungen

Voraussetzung für das TopUp-Masterstudium ist ein abgeschlossenes MBA-/MA-Studium (bzw. PgDip Potsgraduate Diploma) im Bereich Business Management mit einem Umfang von mindestens 90 akademischen Credits (ECTS).