M. Sc. Procurement Management (TopUp)

Als M.Sc. in Procurement Management sind Sie nicht nur Einkäufer im klassischen Sinne, sondern vereinen Fachkompetenzen auf den Gebieten Marktanalyse, Supply-Chain-Management sowie Lager- und Bestandsmanagement in sich. Sie positionieren sich in der Mitarbeiterführung, verfügen über Organisationsgeschick und sind kommunikationsfähig. Zudem betrachten Sie alle diese ineinandergreifenden Bereiche stets international. Auch E-Procurement ist für Sie kein Fremdwort.

Mit dem TopUp-Studienprogramm erwerben Sie einen Doppelabschluss innerhalb nur eines Zusatzsemesters nach Ihrem regulären Master und Sie können umgehend durchstarten!

Jetzt anmelden

Infomaterial anfordern

Kategorie:

Ihr Studium im Überblick

Abschluss: Master of Science in Procurement Management (ppa), verliehen von der ppa Paris Pole Alternance

Studienrichtung: Management

Organisation: berufsbegleitend an 3 Kompaktwochenenden + Online-Lernen

Umfang: 45 ECTS

Dauer: 1 Semester

Voraussetzungen: abgeschlossenes MBA-/MA-Studium (bzw. PgDip Postgraduate Diploma) im Umfang von mind. 90 ECTS

Unterrichtssprache: Deutsch

Studienbeginn: Sommersemester (Ende April)

Ort: Monheim am Rhein, zwischen Düsseldorf und Köln gelegen

Kosten: 4.790 € Einmalzahlung, monatliche Ratenzahlung möglich

Achtung: Das Studium geht weiter – trotz Corona!
Derzeit werden die Lehrveranstaltungen als Kombination Online/Präsenz angeboten – unter Einhaltung der Abstandsregeln.

Video-Steckbrief

Zielgruppe

Sie planen und organisieren gern? Die Optimierung von Abläufen bereitet Ihnen Freude und Sie möchten mit diesen Interessen und Fähigkeiten an Ihr wirtschaftswissenschaftliches Studium anknüpfen? Dann sehen Sie sich den Master of Science in Procurement Management doch einmal genauer an!

Als Beschaffungsmanager, wie man den Procurement Manager übersetzen kann, obliegt Ihnen die Planung rund um die Bereiche Beschaffung, Logistik und Lagerung. Hierbei muss es sich jedoch nicht ausschließlich um die Warenbeschaffung handeln, auch Dienstleistungen wollen „erworben“ werden.

Sie sind mit dem kompletten Einkaufsprozess betraut, angefangen bei der Einholung und Prüfung von Angeboten, der Auftragserteilung, Koordination und Planung der Lieferung bis hin zur Lagerhaltung der Handelswaren.

Der M.Sc. Procurement Management lässt sich zusammen mit einem vorausgehenden Master oder MBA erwerben – Sie wählen ein optionales Zusatzsemester, welches nahtlos an Ihren Master anschließt. Da das Beschaffungsmanagement einen Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre darstellt, fügt sich der Abschluss im Procurement Management besonders gut in einen wirtschaftswissenschaftlichen Lebenslauf ein.

Die Zusatzqualifikation bietet Ihnen beste Chancen in allen erdenklichen Branchen, in denen Rohstoffe oder Waren benötigt werden. Die Abwicklung der Prozesse sind sehr anspruchsvoll und verlangen oftmals sehr gute Englischkenntnisse, rechtliches Grundwissen sowie soziale Kompetenzen und Führungsqualitäten. Dieses spannende und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeitsfeld erfordert eine ständige Weiterbildungsbereitschaft und wird niemals langweilig.

Unsere Partnerhochschule ppa Pole Paris Alternance, die Ihnen den M.Sc. in Procurement Management verleiht, genießt eine hohe Reputation: Sie hat bereits eine Vielzahl erfolgreicher Führungskräfte hervorgebracht.

Studienablauf/-inhalte

Sie erlangen Ihren Master-Abschluss in einem einsemestrigen Aufbaustudium, das optional an einen Master bzw. MBA angeschlossen werden kann.

Dieses Semester absolvieren Sie berufsbegleitend, die Präsenzveranstaltungen werden an den Wochenenden abgehalten. Das hat den Vorteil, dass Sie besonders effektiv studieren und den Bezug zur Praxis nicht verlieren.

Das Zusatzsemester besteht aus 3 Theoriemodulen sowie der anschließenden Abschlussarbeit in Form einer Masterthesis. Es handelt sich um einen deutschsprachigen Studiengang.

Die Module umfassen:

1.  International Procurement Manegement
2. Logistics and Supply Chain Operations Management
3. Warehousing and Inventory Management
4. Master Thesis

Den Master verleiht Ihnen die ppa Pole Paris Alternance. Die französische Wirtschaftshochschule ist von der staatlichen UK NARIC anerkannt und greift auf eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Ausbildung hochqualifizierter Führungskräfte zurück.

Studienziel

Im Weiterbildungsstudiengang M.Sc. Procurement Management vertiefen Sie Ihre betriebswirtschaftliche Fachkenntnis und ergänzen diese gezielt um Bausteine aus der Logistik, dem Lagerwesen und der Disposition. Marketing und Controlling sind ebenfalls wichtige Instrumente einer erfolgreichen Beschaffungspolitik.

Sie beobachten und analysieren stets die Beschaffungsmärkte, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie prüfen, welche Methode der Ressourcenbeschaffung unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten in Frage kommt, koordinieren und betreuen anschließend den Ablauf. Als operativer Einkäufer denken Sie dennoch immer strategisch – und umgekehrt.

Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei vielfältig: Sie können in der Textilbranche ebenso Ihr Wissen einbringen wie im IT-Bereich oder in der Industrie.

Kosten

Sie haben die Option einer Einmalzahlung in Höhe von 4.790 € oder 6 monatliche Raten a 850 €.
Die Studiengebühren und der Studienaufwand für das Master-Studium sind i.d.R. voll steuerlich absetzbar

Voraussetzungen

Voraussetzung für das TopUp-Masterstudium ist ein abgeschlossenes MBA-/MA-Studium (bzw. PgDip Potsgraduate Diploma) im Bereich Business Management mit einem Umfang von mindestens 90 akademischen Credits (ECTS).

Das könnte dir auch gefallen …