B.A. Business Management

Sie interessieren sich für gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge, möchten sich aber dennoch in einem bestimmten Fachgebiet tiefer in die Materie einarbeiten und spezialisieren? Dann bietet Ihnen der zweisprachige B.A. Business Management genau die richtige Kombination aus fundierten betriebswirtschaftlichen Inhalten, Managementkompetenzen und individuellem Branchenwissen.

Die Studieninhalte werden im internationalen Kontext behandelt, sodass Sie sich auch auf dem globalen Arbeitsmarkt erfolgreich ausrichten. Sie qualifizieren sich mit diesem Studiengang für die Übernahme verantwortungsvoller Führungsaufgaben in allen Wirtschaftszweigen.

Jetzt anmelden

Infomaterial anfordern

Kategorie:

Ihr Studium im Überblick

Abschluss: Bachelor of Arts (Hons) in Business Management, verliehen von der Buckinghamshire New University

Studienrichtung: Management

Organisation: Vollzeit, dual, neben der Ausbildung, neben dem Beruf – auch als verkürztes Studium

Umfang: 360 CATS Credit Points, entspricht 180 ECTS

Dauer: 6 Semester bzw. 3-4 Semester als verkürztes Studium

Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch

Studienbeginn: Sommersemester (Ende April) und Wintersemester (Ende Oktober)

Ort: Monheim am Rhein, zwischen Düsseldorf und Köln gelegen

Kosten: 10.990 € Einmalzahlung, monatliche Ratenzahlung möglich

Achtung: Das Studium geht weiter – trotz Corona!
Derzeit werden die Lehrveranstaltungen als Kombination Online/Präsenz angeboten – unter Einhaltung der Abstandsregeln.

Video-Steckbrief

Zielgruppe

Um ein Unternehmen erfolgreich führen zu können, sind umfassende Kenntnisse in allen damit verbundenen Disziplinen erforderlich. Es kommt hier auf ein gutes Grundverständnis für die Zusammenhänge an und auf die Fähigkeit, Verknüpfungen zwischen den einzelnen Arbeitsbereichen herzustellen.

Der Bachelor of Arts in Business Management bietet Ihnen alle Grundlagen der Unternehmensführung, sodass Sie das Unternehmen aus allen Ecken beleuchten und gezielt steuern können. Sie erhalten einen Überblick über die Gesamtheit der Funktionen und Prozesse, die in einem Wirtschaftsunternehmen ablaufen. Hier greifen verschiedene Bereiche ineinander: Projektmanagement, IT, Mitarbeiterführung, Marketing und Vertrieb.

Sie erhalten in 3 Jahren eine intensive betriebswirtschaftliche Ausbildung, die Sie für den internationalen Markt qualifiziert und fit für Leitungsaufgaben macht.

Ihren international anerkannten universitären Abschluss verleiht Ihnen die britische Buckinghamshire New University. Die Hochschule wurde bereits im Teaching Excellence Framework, kurz TEF, im Jahr 2018 mit dem Silver Award für ihre hochqualitative Ausbildung ausgezeichnet und ist durch die QAA akkreditiert.

Ergänzend zu den umfangreichen, generalistischen Kompetenzen, die Ihnen der B.A. Business Management vermittelt, haben Sie die Möglichkeit einer branchenspezifischen Spezialisierung. Sie können folgende Schwerpunkte wählen:

  • Automotive Management (Automobilwirtschaft)
  • Economic Psychology (Wirtschaftspsychologie)
  • IT Management
  • Tourism & Event Management (Touristik & Eventmanagemnt)
  • Trade Management (Handelsmanagement)

Entsprechend Ihrer persönlichen Interessen und beruflichen Ziele gestalten Sie Ihr individuelles Profil. So profitieren Sie sowohl von einer breit aufgestellten Ausbildung als auch von branchenspezifischem Fachwissen.

Auch die Ausgestaltung Ihres Studiums bestimmen Sie selbst und passen es an Ihre entsprechenden Lebensumstände an. Sie haben die Möglichkeit, das Bachelorstudium in Vollzeit, berufsbegleitend, ausbildungsbegleitend in Form eines dualen Studiums sowie ausbildungsintegriert zu absolvieren.

Verfügen Sie bereits über eine kaufmännische Ausbildung und/oder eine betriebswirtschaftliche Weiterbildungsqualifikation, können Sie die Dauer Ihres Bachelorstudiengangs auf bis zu 3 Semester reduzieren.

Studienablauf/-inhalte

1. Studienjahr

  • Marketing
  • People & Organisations
  • Business Environment
  • Financial Decision Making
  • Graduate Challenge
  • Career Viewpoint

2. Studienjahr

  • Enterprise Projects
  • Operations and Project Management
  • Small Business
  • Economic Analysis
  • The Media Business
  • Selling & Sales Management

3. Studienjahr

  • Enterprise and New Business
  • Strategic Decision Making
  • Managing Innovation in Business
  • Business Information Systems
  • International Marketing Management
  • Dissertation

 

Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.
In den ersten Semestern lernen Sie intensiv Wirtschaftsenglisch, das Sie zum Beispiel für ein Auslandssemester und einen erfolgreichen Berufseinstieg benötigen.

Studienziel

Mit dem Bachelor in Business Management sind Sie in der Lage, anspruchsvolle Leitungspositionen in international agierenden Unternehmen zu übernehmen und das intensive Detailwissen, das Ihre Branche erfordert, in Ihre Tätigkeit einzubringen.

Sie arbeiten im Projektmanagement, der Analyse und Auswertung von Zahlen, planen Marketingstrategien oder sind im IT-Bereich tätig. Steuerung und Controlling sind mögliche Aufgabenfelder ebenso wie das Absatz- und Vertriebsmanagement. Durch den parallelen Unterricht in Wirtschaftsenglisch verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse um ein Vielfaches.

Kosten

Sie haben die Option einer Einmalzahlung in Höhe von 10.990 € oder
36 monatliche Raten a 195 € plus jeweils Semestergebühren in Höhe von 950 €.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit auf eine Verkürzung der Studiendauer auf 4 Semester – Voraussetzung dafür ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. In diesem Fall haben Sie die Option einer Einmalzahlung in Höhe von 7.990 € oder 24 monatliche Raten a 195 € plus jeweils Semestergebühren in Höhe von 950 €.

Außerdem haben Sie die Option Ihr Studium auf 2 Semester plus 3-monatige Bachelorarbeit zu verkürzen – Voraussetzung dafür ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung. In diesem Fall haben Sie die Option einer Einmalzahlung in Höhe von 5.990 € oder 18 monatliche Raten a 195 € plus 3 x Semestergebühren in Höhe von 950 €.

Spezialisierungen

Automotive Management

Der Schwerpunkt Automotive Management verschafft Ihnen zu Beginn einen Überblick über die Marktentwicklung und die Strukturen des internationalen Automobilsektors.

Genauer betrachten Sie anschließend das Marketing im Automobilbereich und lernen, wie sich verschiedene Marketingmaßnahmen gezielt und effektiv einsetzen lassen. Ebenfalls erhalten Sie praxisorientiertes Hintergrundwissen zu Unternehmensführung und Vertrieb. So bereiten Sie sich erfolgreich auf eine Tätigkeit bei Automobilherstellern, in der Zulieferindustrie oder dem automobilspezifischen Handel vor.

 

Economic Psychology

Mit der Fachrichtung Economic Psychology erhalten Sie Einblicke in den Bereich der Wirtschaftspsychologie. Das interdisziplinäre Fachgebiet besteht aus den Teilbereichen der Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie sowie der Markt-, Werbe-, Konsum- und Finanzpsychologie. Sie untersuchen und analysieren unterschiedliche Thesen und Fragestellungen in ihrem psychologischen Kontext und leiten daraus die erforderlichen Maßnahmen ab. Zudem sind Sie in der Lage, wirtschaftspsychologische Standardverfahren selbstständig zu entwerfen und in der Praxis anzuwenden.

 

IT Management

Der Schwerpunkt IT Management vermittelt Ihnen Grundlagenkenntnisse in der Informationstechnologie, die Sie mit Ihrer betriebswirtschaftlichen Betrachtungsweise verknüpfen. Sie lernen, Ihr Know-how in Sachen IT-Systeme und Datenbanken in Strategien umzusetzen und Prozesse zu steuern und zu überwachen. Mit Ihrem Wissen nehmen Sie im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung eine wichtige Schnittstellenfunktion in jedem Unternehmen ein.

 

Tourism & Event Management

Mit der Schwerpunktsetzung Tourism & Event Management eignen Sie sich umfangreiches Wissen rund um die Organisation von Veranstaltungen in allen möglichen Bereichen an. Dies können Konzerte, Kongresse, gemeinnützige Veranstaltungen, sportliche oder kulturelle Ereignisse sein – Sie sind in Sachen Marketing, Bewirtung und Budgetplanung bestens ausgebildet. Tätigkeitsfelder bietet das Hotelgewerbe, das Eventmanagement und selbstverständlich die internationale Tourismusbranche.

 

Trade Management

Im Trade Management dreht sich alles um das breitgefächerte Themengebiet des Handels und die damit verbundenen Teilbereiche. Sie erlernen Grundbegriffe und erarbeiten Konzepte, die Sie im Management von Handelsunternehmen erfolgreich anwenden. Zwei weitere wichtige Gesichtspunkte sind das Marketing und der Vertrieb. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die sich ständig verändernden Strukturen der Handels, die Märkte, das Controlling und Supply-Chain-Management.