MBA International Master of Business Administration

Der berufsbegleitende Master-Studiengang qualifiziert Sie international für Führungspositionen im mittleren und höheren Management. Sie behalten den nötigen Bezug zur Praxis und bauen gleichzeitig Ihre Managementfähigkeiten stetig aus. Auch ohne betriebswirtschaftlichen Hintergrund geben Sie mit dem bilingualen Studiengang Ihrer Karriere einen Schub.

Wirtschaftswissenschaftliche Inhalte in Kombination mit vertieften Fremdsprachenkenntnissen machen den MBA International Business Administration aus. Das Studium führt Sie in drei Semestern zum globalen Abschluss.

Jetzt anmelden

Infomaterial anfordern

Kategorie:

Ihr Studium im Überblick

Abschluss: MBA Master of Business Administration, verliehen von der Buckinghamshire New University

Studienrichtung: Management

Organisation: Berufsbegleitender Studiengang mit Lehrveranstaltungen an 14 Kompaktwochenenden

Umfang: 180 CATS Credit Points, entspricht 90 ECTS

Dauer: 3 Semester berufsbegleitend

Voraussetzungen: akademischer Abschluss (Bachelor/Diplom) oder
Hochschulzugangsberechtigung, Berufsausbildung und kfm. Weiterbildungsqualifikation sowie 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung (s. Reiter ‘Voraussetzungen’).

Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch

Studienbeginn: Sommersemester (Ende April) und Wintersemester (Ende Oktober)

Ort: Monheim am Rhein, zwischen Düsseldorf und Köln gelegen

Kosten: 10.590 € Einmalzahlung, monatliche Ratenzahlung möglich.

Achtung: Das Studium geht weiter – trotz Corona!
Derzeit werden die Lehrveranstaltungen online angeboten.

Video-Steckbrief

Zielgruppe

Der MBA International Master of Business Administration ist genau das Richtige, wenn für Sie die internationale Ausrichtung Ihrer praxisorientierten Weiterbildung eine wichtige Rolle spielt. Das Studium findet zweisprachig statt und Sie erhalten Ihren Abschluss in drei berufsbegleitend organisierten Semestern..

Sind Sie aktuell mit Führungsaufgaben in anderen Branchen betraut und verfügen bislang nur noch nicht über die entsprechenden betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse, ist auch das kein Problem, denn genau hier setzt der MBA an: Gesucht werden Praktiker, die bereits Erfahrung in der Führung und im Management gesammelt haben, jedoch noch nicht ausreichend mit den theoretischen Grundlagen in Kontakt gekommen sind.

Der MBA International Business Administration bereitet Sie intensiv und branchenübergreifend auf Fach- und Führungsaufgaben in global operierenden Unternehmen vor. Er verbindet wirtschaftswissenschaftliches Know-how und Managementkompetenzen optimal miteinander. Sie lernen Marketingstrategien kennen und verstehen, setzen sich mit dem logistischen und operativen Management auseinander, bringen sich in spannende Projekte ein und verbessern nicht zuletzt Ihre Fremdsprachenkenntnissen deutlich.

Verliehen wird Ihnen Ihr MBA-Titel von der rennomierten britischen Buckinghamshire New University. Die Hochschule ist akkreditiert durch die QAA Quality Assurance Agency und erhielt im Jahr 2018 im Teaching Excellence Framework aufgrund ihres hochwertigen Standards den Silver Award.

Nach Ihrem erfolgreichen MBA-Abschluss haben Sie in einem weiteren Semester die Option, mithilfe des Double Master Degree Programm einen zusätzlichen internationalen Abschluss zu erlangen. Die AFUM bietet hierfür die TopUp-Studiengänge M.Sc. Automotive Management, M.Sc. Economic Psychology, M.Sc. IT Management, M.Sc. Marketing Communications und M.Sc. Procurement Management an.

Studienablauf

Der Studiengang setzt sich aus 8 Theoriemodulen und der anschließenden Masterthesis zusammen. Die Theoriemodule werden in den ersten beiden Semestern absolviert, während sich das dritte Semester der Abschlussarbeit widmet.

Fachliche, betriebswirtschaftliche Lerninhalte werden hier ganz eng mit praxisorientierten Arbeitsweisen verknüpft: Projektarbeit im Team, Behandlung von Fallstudien und gemeinsame Ausarbeitung von Strategien fördern die Sozial- und Methodenkompetenz.

Die Lehrveranstaltungen finden berufsbegleitend an ausgesuchten Kompaktwochenenden (ca. 1 x pro Monat) statt. Die Module des ersten Semesters werden auf Deutsch unterrichtet und parallel besuchen Sie einen Englisch-Crashkurs, um Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen. Die Module im zweiten Semester in englischer Sprache. Der MBA International Master of Business Administration ist ein Executive MBA.

Folgende Themen werden im Studium bearbeitet:

1. Semester

  • Marketing Strategy
  • Leading Management and Developing Talents
  • International Management and Finance
  • International Logistics and Operations Management

.

2. Semester

  • Strategic Leadership
  • Project Management
  • Organisational Resilience
  • Digital Leadership

.

3. Semester

  • Business Research Methods / Master Thesis

Studienziel

Der Executive-MBA International Business Administration an der AFUM bildet Sie zum Generalisten mit fundierten betriebswirtschaftlichen Fachkenntnissen aus, der in allen Bereichen des Managements flexibel agieren kann. Dadurch eignen Sie sich perfekt für anspruchsvolle Führungsaufgaben auf dem internationalen Markt. Eine Spezialiserung findet bewusst nicht statt, eine globale Denkweise und Networking stehen hier im Vordergrund.

Sie betrachten Ihr Unternehmen stets im internationalen Kontext und erkennen die Wichtigkeit interkultureller Kompetenzen, die Sie in Ihrer Funktion als Leiter und Manager tagtäglich anwenden. Nicht nur in der freien Wirtschaft, sondern auch in öffentlichen Organisationen erarbeiten Sie erfolgreiche Strategien.

Kosten

Sie haben die Option einer Einmalzahlung in Höhe von 10.590 € oder
18 monatliche Raten a 495 € plus jeweils Semestergebühren in Höhe von 890 €.
.

Die Studiengebühren und der Studienaufwand für das Master-Studium sind i.d.R. voll steuerlich absetzbar.

Double Degree

Nach erfolgreichem Abschluss des MBA haben Sie in einem zusätzlichen Semester die Möglichkeit, den internationalen Abschluss Master of Science in

Automotive Management
Economic Psychology
IT Management
Marketing Communications
Procurement Management

zu erlangen. Hierfür sind drei fachspezifische Module zu besuchen und eine zusätzliche Master-Thesis zu schreiben.

Das Studienprogramm ist berufsbegleitend an Kompaktwochenenden organisiert (ca. 1 Wochenende pro Monat) und findet bei der AFUM in Monheim zwischen Köln und Düsseldorf gelegen statt. Optionale Auslandsaufenthalte
sind möglich, aber nicht verpflichtend.

Die reguläre Studiendauer des Double Master Degree Programms beträgt 4 Semester.

Die Kosten für das Double Degree Programm betragen 13.990 € bei Einmalzahlung oder 25 monatliche Raten a 495 € plus jeweilige Semester- bzw. Immatrikulationsgebühren.

Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Zulassung ist sowohl für Akademiker (mit Bachelor, Diplom oder vergleichbar) als auch Berufspraktiker mit entsprechender Level 6-Weiterbildungsqualifikation (Betriebswirt, Fachwirt etc.) möglich.

Warum ein Double Degree?

Double Degrees werden von Personalern als etwas Besonderes angesehen, denn die Anforderungen an die Studenten sind höher. D.h. ein erfolgreicher Absolvent belegt mit zwei Master Urkunden aus zwei verschiedenen Ländern seine Leistungsfähigkeit und Eignung für den internationalen Arbeitsmarkt.

Voraussetzungen

Akademischer Abschluss (Bachelor/Diplom) oder
Hochschulzugangsberechtigung, Berufsausbildung und kfm. Weiterbildungsqualifikation sowie 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung:

.

Master ohne Bachelor-Abschluss

Sie haben eine Ausbildung absolviert und stehen schon seit einigen Jahren fest im Berufsleben? Oder haben Sie bereits eine Weiterbildung in Form einer Meister- oder Fachwirtprüfung erfolgreich abgeschlossen und möchten sich nun über ein Masterstudium noch intensiver qualifizieren? Perfekt, denn Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Auch ohne einen ersten akademischen Abschluss haben Sie an der AFUM die Möglichkeit, ausgewählte MBA- und Masterprogramme zu studieren.
Das bedeutet, Sie müssen keinen Bachelor vorweisen können.

Folgende Vorbildungen erkennen wir an:

– Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Hochschulzugangsberechtigung und
Sie verfügen über eine 2-jährige, einschlägige Berufspraxis und
– eine Weiterbildung auf Level 6 oder 7 gemäß Deutschem Qualifikationsrahmen. Hierunter fallen die Qualifikationen Fachwirt, Betriebswirt, Technischer Betriebswirt, Meister und Professional.


Sind Sie fachfremd und haben bislang noch keine kaufmännische Weiterbildungsqualifikation, so bereiten wir Sie gerne in unserem 6-monatigen Programm auf die Prüfung zum

vor.

Das könnte dir auch gefallen …