In Kooperation mit den Berufskollegs der Region haben wir die Synergien zwischen verschiedenen dualen beruflichen Ausbildungen im kaufmännischen Bereich und dem Bachelor-Studium Business Management / Betriebswirtschaft für das ausbildungsbegleitende Studium herausgefiltert.

Natürlich sind die Synergien auch nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung vorhanden und können Anrechnung finden. Deshalb ist es möglich, dass

  • Bewerber mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung das Studium auf 4 bzw. 5 Semester  verkürzen können.
  • Sollten Sie aufbauend auf der abgeschlossenen kfm. Ausbildung eine betriebswirtschaftliche Weiterbildungsqualifikation wie z.B. Betriebswirt, Fachwirt, IT Professional o.ä. erfolgreich absolviert haben, so können Sie das Studium auf 2 Semester plus 3-monatige Bachelorarbeit bzw. 3 Semester verkürzen.

Kandidaten, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Weiterbildungsqualifikation verfügen und darüber hinaus 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung vorweisen können, haben die Möglichkeit, u. U. direkt zum Master-Studium zugelassen zu werden. 

Studienmöglichkeiten

B.A. Business Management

Internationales Studium, das zum universitären Bachelorabschluss der Buckinghamshire New University führt.

B.A. International Management

Internationales Studium, das zum Abschluss der französischen ‘Grande Ecole Specialisées’ ESCEM führt.

B.A. Betriebswirtschaftslehre

Deutsches Fachhochschulestudium, das zum Abschluss der Allensbach Hochschule führt.

Kontaktperson

Dietterle - AFUM Akademie für Unternehmensmanagement

Marcus Dietterle

Ich stehe Ihnen für weitere Fragen zu Ihrem Studium zur Verfügung und helfe Ihnen dabei, den richten Studiengang für Sie zu finden.
Ich freue mich über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per E-Mail!